Donnerstag, 6. Dezember 2012

Türkranz -weihnachtlich weiß


noch etwas weihnachtliches :
angeregt durch die vielen Türkränze, die bei den Quiltfriends,
in einer gemeinsamen Nähaktion geschaffen wurden,
 habe ich jetzt auch einen gefertigt.
Verwendet habe ich meine weihnachtlichen , weißen Stoffreste ,
 die von meinem Tischläufer , auch schon einer Restaktion,
zu 3x5 inch Rechtecken geschnitten und zu Kissen mit außenliegenden Nahtzugaben genäht,
 die Kanten sind als Fransenkante geschnitten.
Als Grundgerüst habe ich einen weißen Weidenkranz gewählt und
 die Kissen mit weißem Bändchen angekotet.
Seit gestern Abend ziert er unsere Wohnzimmertüre .

Eure


Kommentare:

  1. Sehr edel und schön Dein Türkranz.

    Eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, dir auch eine schöne Adventszeit! :)

      Löschen
  2. Der Kranz sieht echt schön aus mit diesen Stoffen!!!
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen