Rezepte

HOLUNDERBLÜTEN-ZITRONEN-ORANGEN-SIRUP                                    
mit Minze+ Zitronenmelisse                                                                                                         
                                                                                                       angesetzt              26.06.2013
                                                                                                       abgefüllt                04.07.2013





( ergibt 4,5 l Sirup und ist ca. 3 Jahre haltbar )

Zutaten:  4 kg Zucker
              2 l Wasser
              30 Holunderblüten
               4 Bio-Orangen
               2-3 Bio-Zitronen
               2 Pck. Zitronensäure
               3-4 Zweige Minze ( Apfel- , Orangen-, Zitronen- Pfeffer-Minze)
               3-4 Zweige Zitronenmelisse

ausserdem:  1 großen Topf ( mindestens 5 l) zum Ansetzen
                   1 Topf zu Zuckerwasser kochen
                    Geschirrtuch oder Deckel            
                    Platz im Kühlschrank / oder an einem sehr kühlen Ort( Keller ?)
                    Abschöpflöffel oder feines Sieb
                   Litermass
                   Flaschen zum Abfüllen( z.B. Limonadenglasflaschen)


- Frisch geerntete Holunderblütendolden abschockeln( wer mag schon Tierchen im Sirup ?) :)
- Orangen und Zitronen in dicke Scheiben schneiden
- alles mit Minze , Melisse + Zitronensäure in eine großen Topf geben
- Zucker + Wasser in einem großen Topf erhitzen/ kurz aufkochen, bis der Zucker gelöst ist und wieder
   etwas abkühlen lassen
- warm über die anderen Zutaten geben und  mit Tuch oder Deckel abdecken  
-  mindestens 4 Tage ziehen lassen, am besten im Kühlschrank, und 2 x täglich umrühren
-  das ganze für 2 min. aufkochen
- die festen Zutaten abschöpfen oder durch ein feines Sieb in ein Litermaß gießen
- den Sirup in vorher sehr heiß ausgespülte Glasflaschen füllen und verschliessen

Für ein erfrischendes Sommergetränk etwa 2 Eßl. Sirup in ein Glas geben und mit Mineral- oder Leitungswasser auffüllen oder auf 1l Wasser 6 -7 Eßl. dosieren . Schmeckt auch über Zitronen- oder Vanille-Eis. :)


           

1 Kommentar:

  1. Und wo krieg ich jetzt in der Stadt Holunderblüten her? Das klingt so lecker.

    AntwortenLöschen