Montag, 25. Mai 2015

Löcher 2015






Mein Experiment mit Löchern ist vorerst beendet .
In Dinkelsbühl bei den Patchwork-Gildetagen hatte ich am Kurs bei Birgit Schueller am Kurs "Löcher" teilgenommen und da ich es gar nicht mehr mag Angefangenes aus Kursen lange liegen zu haben, habe ich es heute beendet.
 Im Kurs hatte ich ziemlich flott die Idee aus den löchrigen Teilen ein Behang für unsere feststehende Glaseinheit an unserer Haustür zu arbeiten.
Ein Teil der Löcher ist ist mit einem Dekostoff in Netzoptik hinterlegt um etwas Füllung zu haben. Das Binding muss ich aber nochmal üben  , die ganzen Innenwinkel waren eine echte Strafe.
Gequiltet habe ich freemotion.
 Danke Birgit,es war ein toller Kurs.Bestimmt werde ich die Löcher mal wieder in einem Projekt aufgreifen.
 Bis bald Eure

1 Kommentar:

  1. Tolle Arbeit, sieht bestimmt wunderbar auf der Glaswand aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen