Freitag, 23. August 2013

Tutorial zur MIRITA-Kosmetiktasche

                                    :)        MIRITA      :)
                                      
                                            Kosmetiktasche 
                                                21 X 16 cm




   Material:


  •        Stoff für Innenfutter : 30 x 38
  •    Stoffe für außen :    1 x    17 x 28 cm (fürs untere Teil)
  •                                          2 x    11 x 28 cm ( für die oberen Teeil)
  •          Stoffe für die Innentaschen : je Tasche 12,5 x 19,5 cm
  •    1 x   5 x 10 cm Stoff  für den Reißverschluss
  •           1 teilbarer Reißverschluss
  •        Klettverschluss für 1 Innentasche ( 8 cm)
  •        dünnes ,aufbügelbares Vlies ( z.B. H 630) 30 x 38 cm                                                                 
  •        Permanentmarker zum Markieren des Schnitts auf dem Vlies
  •    Und natürlich die üblichen Nähutensilien  :)



meine Stoffauswahl



1.  Vlies auf den Innenstoff bügeln ,Schnitt mit Bruch und Reißverschlusspunkten aufzeichnen   
     und ausschneiden(Nahtzugabe 0,75 cm)



 2.      zwei Innentaschen arbeiten:
       Stoff doppelt rechts auf rechts legen , an drei Seiten abnähen und          
       wenden, 
       vierte Seite einschlagen und ringsrum schmalkantig absteppen
       ( fertiges Maß ca. 18 X 11 cm ). Zweite Tasche genauso arbeiten, auf   
       eine Tasche ein Klettteil nähen.

  3.   Klettgegenseite auf das Innenfutter positionieren und aufnähen.
  4.   Taschen aufnähen . 



5. Aussenstoff :
Stoff 1 1+1a : je 11x 28 cm
Stoff 2          :    17 x 28 cm





6. Doppelt legen und Schnitt auflegen,( Bruchkante beachten) und mit 
    Nahtzugabe      
    ausschneiden, Reißverschlusspunkte markieren.
7. Reißverschluss teilen, die Markierungen beachten und rechts auf rechts auf 
   den Aussenstoff heften, Innenfutter rechts auf rechts auf den Aussenstoff   
   legen und feststecken. Mit dem Reißverschlussfuß nähen, dabei unbedingt 
   nur bis zu den Markierungen arbeiten.Beim zweiten Reißverschluss 
   wiederholen.






 8. Teil wenden , Kanten ausstreichen und  knappkantig absteppen.




                                      

9.Innenfutter mit Nadeln "wegheften" ( siehe Foto).





10. Außenstoffteile rechts auf rechts bis zu den Markierungen schließen,   
     dabei eine kleine Stück zum Reißverschluss hin offen lassen.



11. Durch die Seitenöffnung der "Innentasche" wenden und EINE Seite wie 
      oben beschrieben schließen.

ACHTUNG!!!!!!: 2. SEITE NUR KNAPP OBEN +UNTEN schließen ,
um eine Wendeöffnung von 6cm zu haben !!!!





12. Alle vier Ecken ( siehe Foto) arbeiten , dadurch entstehen die Ecken.
13. Ein Reißverschlussende ( wenn vorhanden das längere ) durch das kleine   
     Loch schieben.

14.Tasche wenden und die Wendeöffnung entweder mit der Maschnine oder 
    von Hand schliessen.



15. Zipper einsetzen.

16. Reißverschlusshalter gestalten :über die lange Seite des kleinen 
     Stoffstücks auf Hälfte bügeln, die langen Seiten bis zur Bruchkante 
     einschlagen. Kurze Seiten einschlagen und die langen Seiten knappkantig  absteppen.    
     Reißverschlussende einschieben und ebenfalls absteppen.



17. Die kleinen Öffnungen von Hand schließen.






Fertig! 
Gutes Gelingen! :)

Eure






Link zur PDF-Anleitung:MIRITA-KOSMETIKTASCHE-von jatajomi



:) MIRITA :)-Kosmetiktasche


                                        :)   MIRITA   :)


ein kleines Kosmetiktäschchen mit Innentaschen , 
eine Eigenkreation, 21 X 16 cm groß

 und ich habe dazu mein erstes Tutorial geschrieben. :)
das werde ich später noch freischalten.

Im Moment habe ich leider noch technische Probleme zum Thema Tutorial ,
links im Blog findet ihr den Button,
kommt dann auch zum Tutorial,
ich weiß nur momentan noch nicht wie ich " printerfriendly" hinbekomme.
Bin für Tipps dankbar.

Bis dieses Problem gelöst ist, schreibt mich ruhig an, ich schicke dann alles per e-mail.

wenn jemand Fragen dazu hat, etwas unverständlich ist, ruhig her mit den Anregungen oder Kritik.

Auf geht´s , das Täschchen hier ist für meine Jüngste gedacht, doch die Älteste möchte auch eines....


Eure