Freitag, 11. November 2011

11. Novemberfarbklecks

 Wir haben vor vielen Jahren Weinbergschnecken in unseren Garten einziehen lassen, dieses Prachtexemplar macht sich gerade fertig für die Winterstarre.
Diese Mini-Rose ist das letzte Exemplar in weiß für dieses Jahr.

Ich wünsche euch einen schönen Tag !


Eure


Kommentare:

  1. Weinbergschnecken würde ich bei mir auch wohnen lassen. Leider gibt es bei uns nur Bänder- und Nacktschnecken und die muß man nicht groß bitten, die ziehen ein und gehen nie wieder :)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Findest du im Frühjahr auch überall diese Kalkplatten?
    Der Eulen-Link ist ja total klasse!!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    ja ab und an finde ich die Kalkplatten auch, sie werden einfach untergegraben !

    AntwortenLöschen